4th Student Symposium Japanese Studies

May 24, 2014 | 10:30 AM - 05:00 PM

Japan and the Other(s) – Ausschluss, Anschluss, Abschluss?

4. Studentisches Symposium der Japanologie der Freien Universität Berlin
am 24. Mai 2014 im Institut der Sinologie der FU Berlin

Ort: Raum 009 · Ehrenbergstraße 26-28 · 14195 Berlin

10:30 Eröffnung und Grußwort
Prof. Dr. Verena Blechinger-Talcott und die Veranstalter
   
10:45 – 12:15 „Anders“ in Japan
   
  Furyōshōnen bunka – „Andersartigkeit“ als Lebensstil: Soziale Kreativität
Felix Milkereit – Freie Universität Berlin
  Ist Japan auf dem Weg zu einer nationalen Integrationspolitik? Die Rolle der lokalen Selbstverwaltungskörperschaften
Stefanie Reetz – Freie Universität Berlin
  Koreaner, Japankoreaner oder Japaner? Verschiedene Identitätsformen der koreanischen Minderheit in Japan
Maximilian Josef Duchow – Universität Hamburg
   
12:30 – 13:30 Internationale Beziehungen
   
  ASEAN-Japan climate regionalism: Why are they cooperating the way they are?
Florentine Koppenborg – Freie Universität Berlin
  The relative power distribution in East Asia and the ROK-Japan relationship
Gregor Konzack – Universität Wien
   
14:30 – 16:00 Der Blick auf „die Anderen“
   
  Hashimoto Tōru: Rechtspopulistische Policies und deren Auswirkungen auf die Demokratie Japans
Andreas Eder – Universität Wien
  Von barbarischen Kriegern zur tapferen Elitetruppe – Die indigene Bevölkerung Taiwans in der japanischen Presse vor und nach dem Zweiten Weltkrieg
Jakub M. Poprawa – Ruhr-Universität Bochum
  Identität im Sumo – Nationalität als Qualitätsmerkmal
Christoph Reichenbächer – Freie Universität Berlin
   
16:15 Abschlussdiskussion

Time & Location

May 24, 2014 | 10:30 AM - 05:00 PM

Room 009, Ehrenbergstr. 26-28